News

 

Nacht der Kampfkünste

Ausübung und Mythos von Kampfkünsten fasziniert seit jeher die Menschheit.
Mit der Nacht der Kampfkünste, am 30. November 2013 möchte der Verein M.A.R.S. im Rahmen
eines Charity Projekts in Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Kampfkunstvereinen und
dem Jagdkommando des österreichischen Bundesheeres, dem Zuseher mit Action-geladenen
Vorführungen ein Stück dieser Faszination vermitteln.

Die körperlichen und geistigen Anforderungen der Kampfkünste sind so ausgewogen, wie bei
kaum einer anderen Sportart. Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit sind ebenso
gefordert wie Konzentration und Koordination!
Sie erwartet ein Abend voller abwechslungsreicher Action und Spannung. Lassen Sie sich das
nicht entgehen!

Dem Verein M.A.R.S. liegen besonders Kinder und Jugendliche am Herzen. So wurde der
Reinerlös der Nacht der Kampfkünste jeweils für einen wohltätigen Zweck an Projekte, die
sich speziell um Kinder und Jugendliche kümmern, gespendet: 2007 das Projekt
„Kindernotruf“ des Vereins Lichtblick, 2010 das Projekt „Holiday for Kids“.
2013 wollen wir in Kooperation mit dem Verein KIWANIS Kinderhilfsprojekten möglich
machen.

Kampfkünste gibt es viele, und jeder Stil hat ganz spezielle Eigenschaften, ebenso wie
Menschen unterschiedliche Charaktere verkörpern – doch gerade in dieser Diversität liegt
der Reiz. Wir wollen auch 2013 für ein möglichst abwechslungsreiches Repertoire an
Vorführungen sorgen – damit ist für jeden was dabei!

Ort: Wiener Neustadt - Arena Nova
Termin: 30. November 2013
Beginn 19:00

Tickets: Ö-Ticket
http://www.oeticket.com/de/tickets/nacht-der-kampfkuenste-wiener-neustadt-arena-nova-322232/event.html

Weitere Infos unter
www.budo-gala.at

  Nächste Seite: über M.A.R.S.